SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Junior Eurovision Song Contest 2021 in Paris

Deutschland landet mit Pauline auf Platz 17

Maléna hat für Armenien den 19. Junior Eurovision Song Contest mit dem Titel „Qami qami“ gewonnen. Die 13-jährige Pauline, die beim JESC für Deutschland angetreten ist, erreichte mit ihrem Song „Imagine Us“ Platz 17.

Es ist für mich eine total große Ehre, Deutschland in Paris vertreten zu dürfen. Das ist sicher eine tolle Erfahrung und es ist schon lange mein Traum, einmal auf einer so großen Bühne zu singen.

Pauline

Der Vorentscheid

Die Jury

Eine Fachjury stand Emilie, Pauline und Marta mit ihrer Gesangs- und Bühnenerfahrungen zur Seite. Musiker Gabriel Kelly, die Influencerin und Sängerin Selina Mour und Hannah aus dem "TanzAlarm" gaben den drei Finalistinnen in der Live-Show wichtige Tipps.

Welche Kandidatin mit welchem Song beim "Junior ESC" in Paris auftreten wird, darüber entschied das Publikum.

Infos zum Junior ESC

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?