Unser Programm für unterwegs

Der KiKA-Player

Mit dem KiKA-Player können Kinder kostenlos und werbefrei ihre Lieblingsvideos, Kinderserien und Kinderfilme von KiKA auf dem Smartphone und Tablet anschauen, runterladen und speichern oder auf einen großen Bildschirm streamen. Eltern können individuelle Profile für ihre Kinder einrichten: mit altersgerechtenVideos und individuellen Nutzungszeiten.

Tickets für die UEFA EURO 2024 im KiKA-Player gewinnen nach oben

Im KiKA-Player kann dein Kind vom 16. Mai bis 6. Juni auf UEFA EURO 2024-Ticketjagd gehen. Dort sind Videos versteckt, die jeweils einen Teil eines Lösungscodes enthalten. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Buchstaben und Zahlen richtig zusammengesetzt werden. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 4 x 2 Tickets für das Viertelfinalspiel der UEFA EURO 2024 am 6. Juli in Berlin.

KiKA zu jeder Zeit

Der KiKA-Player ist unsere kostenlose Mediathek und bietet Serien, Filme und Videos für Kinder – zum Anschauen, zum Runterladen und zum Streamen. Der KiKA-Player ist die mobile Ergänzung zu unserem linearen Programm und wird mit der gleichen Sorgfalt und Sicherheit kuratiert, betreut und angeboten. Kinder können unabhängig von Zeit und Ort ihre Lieblingssendungen schauen.

Der KiKA-Player ist, wie alle anderen Telemedien-Angebote, werbe- und kostenfrei. Kinder können sich ihre eigenen Profile anlegen und aus der Vielfalt von Formaten aus dem KiKA-Programm auswählen. Es gibt die Möglichkeit, Videos auch offline anzuschauen, Lieblingsvideos zu herzen, angefangene Videos später weiterzuschauen oder sich von den neuesten und besonders beliebten Videos inspirieren zu lassen.

KiKA-Player herunterladen nach oben

In der KiKA-Player-App können Kinder kostenlos und werbefrei ihre liebsten Serien und Filme sehen und sie zum offline Anschauen einstellen. Der KiKA-Player steht im Google Play Store und dem App Store zum Download zur Verfügung.

Funktionen im Überblick nach oben

Die KiKA-Welt in einer App | Rechte: KiKA
Die KiKA-Welt in einer App

  • einfaches und intuitives Design
  • angefangene Videos speichern und später weiterschauen
  • Lieblingsvideos, Serien und Filme herzen und runterladen
  • neue Videos entdecken
  • Zugangscode-geschützter Bereich für Eltern
  • individuelle Profile für mehrere Kinder einrichten
  • App-Wecker stellen, um die Mediennutzungszeit für Kinder festzulegen
  • Anzeige von Videos in der App auf Filme und Serien für Vorschulkinder beschränken

Der Elternbereich

Die familienfreundliche KiKA-Player App ist geschützt und altersgerecht. Es werden nur Kinderfilme und Kinderserien angezeigt, die auch wirklich für Kinder angemessen sind.

Der KiKA-Player bietet einen Zugangscode-geschützten Bereich für Erwachsene. In diesem kannst du die Einstellungen für den KiKA-Player vornehmen und das Profil deines Kindes verwalten. Ihr habt mehrere Kinder, die den KiKA-Player nutzen möchten? In den Einstellungen könnt ihr weitere, individuelle Profile anlegen, maximal 13 Stück.

Mediennutzungszeit festlegen

Die Mediennutzungszeit des KiKA-Players könnt ihr für euer Kind mit dem AppWecker begrenzen. Einstellungen zwischen 30 Minuten und 2 Stunden sind möglich. Selbstverständlich kannst du den AppWecker bei Bedarf auch deaktivieren.

Auch wenn euer Kind im KiKA-Player selbstverständlich keine jugendgefährdenden oder verstörenden Inhalte finden wird, könnt ihr für das Profil eures Kindes eine Altersbeschränkung einrichten. Entsprechend werden eurem Kind gefiltert nur die Videos angeboten, die den Altersempfehlungen entsprechen. Ebenso habt ihr die Möglichkeit, die Anzeige von Videos in der gesamten App auf Filme und Serien für Vorschulkinder zu beschränken.

Der Kinderbereich

Ob Herzchen-Bär, Zyklop, Einhorn oder Hase: Kinder können sich für ihr Profil einen Avatar und eine Hintergrundfarbe auswählen. Die Auswahl können sie beliebig oft und jederzeit ändern.

Mit Tippen auf das Herz-Symbol können Videos im Mag ich-Bereich gespeichert werden. Alle Videos, die Ihr Kind nicht zu Ende gesehen hat, werden automatisch im Weitergucken-Bereich gespeichert und können zu einem späteren Zeitpunkt weiterangeschaut werden – solange sie zur Verfügung stehen.

Kinder können Videos in den neuen Bereich Meine Offline Videos-Bereich laden. So kann mit der KiKA-Player App jederzeit und überall auf dem Smartphone oder Tablet unser Kinderprogramm geschaut werden.

Stand: 15.05.2024, 11:08 Uhr