KiKA besuchen

Lust zu sehen, wie Fernsehen gemacht wird? Im Landesfunkhaus Thüringen können Familien, Kita-Gruppen und Schulklassen wochentags hinter die Kulissen schauen und einen tollen Tag bei KiKA erleben.

Besuchsangebote für verschiedene Altersgruppen

KiKA bietet eine Reihe an Aktivitäten, die auf die Entwicklung der verschiedenen Altersgruppen ausgerichtet sind: Während Vorschulkinder eine KiKA-Handpuppe selbst basteln können, arbeiten Grundschulkinder an einem Trickfilm und Teenager können die Tricks und Tücken einer Greenbox-Produktion erleben und ihre eigene Sendung erstellen.

Der Vorschultag nach oben

Der Trickfilm-Tag nach oben

Der Greenbox-Tag nach oben

Allgemeine Führungen nach oben

Über die medienpädagogischen Angebote hinaus bietet KiKA Führungen für interessierte Eltern/Erziehungsberechtigte, Studierendengruppen, Erzieher*innen und Pädagog*innen an. Unsere Angebote sind auch für Menschen geeignet, die eine geistige oder körperliche Behinderung haben. Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer*innen und Gehbehinderte ist vor Ort gegeben. Nähere Infos zu den allgemeinen Führungen gibt es in den FAQs.

Stand: 14.05.2024, 12:01 Uhr