Wilde Tiere Reportagen | Rechte: BRWilde Tiere Reportagen | Rechte: BR

Happy End mit Flusspferd

24 Min.
video

Video

Happy End mit Flusspferd

Tierreporterin Nina macht eine Reihe seltsamer Begegnungen mit Flusspferden, den gefährlichsten Tieren Afrikas: Bei Ranger Toni stopft sie zwei hungrige Mäuler mit Süßkartoffeln und Kräutertee. Auf einem Golfplatz bestaunt Nina eine ganze Hippo-Herde, die nicht nur laut brüllen, sondern auch herumpupsen. Auf Spurensuche bleibt sie fast im Schlamm stecken und stößt nicht nur auf Wildpferde, sondern auch auf zwei wilde Flusspferde.

24.04.2024· Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
Aktuelle Folge
videoVideo

Wilde Tiere in der Stadt

Ausgestattet mit einem Tretroller und einer Schatzkarte auf dem Handy erkundet Anna den Lebensraum Stadt und muss verschiedene Aufgaben lösen.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

Im Sumpf der Marismeño-Pferde

In den Sümpfen des Doñana Nationalparks macht Pia sich auf die Suche nach den Marismeño-Pferden, die in großen Herden frei leben.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Wie heult der Kojote?

Tierreporterin Anna sucht im Wilden Westen der USA nach einem Kojoten - doch der listige Vierbeiner entwischt ihr immer wieder.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

So jagt der Gepard

Tierreporterin Anna ist sie nach Namibia gereist. Namibia ist Gepardenland. Hier leben 3.000 der weltweit noch 10.000 lebenden Raubkatzen.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

Schwimmkurs für die Fischotter

Der Fischotter ist wieder auf dem Vormarsch, nachdem er in der 1960er Jahren in Deutschland fast ausgerottet wurde.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

Die verrückte Welt der Mangroven

Anna nimmt es diesmal nicht nur mit einer Tierart auf, sondern gleich mit einem ganzen Lebensraum: den Mangroven.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

Die geheimnisvolle Raubkatze namens Serval

Tierreporterin Nina macht sich auf die Suche nach dem Serval, der geheimnisvollsten Raubkatze Afrikas. In Südafrika kommt sie ihm viel näher als gedacht.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Kolibris - die Meisterflieger

Mitten im ecuadorianischen Nebelwald in Südamerika schwirren Anna plötzlich "fliegende Edelsteine" um den Kopf: Kolibris, die kleinsten Vögel der Welt.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
14 Min.
videoVideo

Fjordpferd

Auf Fjordpferd Mayla bekommt Nina ihre erste Reitstunde. Das kleine Pferd ist so brav und gelassen, dass sie ihren Ritt schnell genießen kann.

Anna, Nina, Pia und die Haustiere
UT
24 Min.
videoVideo

Flieg weiter, kleiner Geier!

In Südafrika darf Tierreporterin Nina einen der seltenen Kappengeier auswildern. Von dieser Art leben in freier Wildbahn gerade noch 200 Exemplare.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Rettung auf dem Feld

Anna begibt sich auf eine spannende Fahrradtour durch unsere Felder. Sie muss drei Schatztruhen finden. In jeder befindet sich eine Aufgabe.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
24 Min.
videoVideo

Sushi, der Schuhschnabel

Tierreporterin Anna ist in den Sümpfen Ugandas auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Vogel: dem Schuhschnabel.

Wilde Tiere Reportagen
FSK 0UT
Sendungs-Info

Darum geht es...

Die Tierreporterinnen Anna, Nina und Pia sind auf der ganzen Welt unterwegs – immer auf der Suche nach wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Alle drei möchten so viel wie möglich über wilde Lebensräume und ihre tierischen Bewohner herausfinden. Was fressen die Tiere? Wie verhalten sie sich? Sind sie in der Wildnis bedroht? Diesen spannenden Fragen gehen die Reporterinnen in jeder Folge der Tierdoku für Kinder nach.