Wilde Tiere Reportagen | Rechte: BRWilde Tiere Reportagen | Rechte: BR

Warum bellt das Wasserschwein?

24 Min.
video

Video

Warum bellt das Wasserschwein?

Für Schweinefans gibt es leider eine schlechte Nachricht: Wasserschweine sind gar keine Schweine. Dafür aber die größten Nagetiere der Welt: Einen Meter groß und über 60 Kilogramm schwer. Die Brasilianer nennen sie auch Capybaras, also "Herr der Gräser", weil sie zu den eifrigsten Grasfressern des Kontinents zählen. Annas erste Begegnung mit einem Wasserschwein findet aber nicht in der Wildnis statt, sondern in der Großstadt Campo Grande.

20.01.2024· Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
Aktuelle Folge
videoVideo

Mit dem Kahn zum Alsterschwan

In Deutschland gibt es vier Schwanenarten. Zu den bekanntesten zählt der Höckerschwan. Aber die berühmtesten Schwäne Deutschlands sind die Alsterschwäne.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Ist das Reh die Frau vom Hirsch?

"Das Reh ist die Frau vom Hirsch." - Das glauben nicht nur viele Kinder, sondern auch etliche Erwachsene sind davon überzeugt. Anna will es genau wissen.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Löwenrudel gesucht

Reporterin Nina möchte sich in Südafrika einen Kindheitstraum erfüllen und ein wildes Löwenrudel finden. Sie macht sich in der Wildnis auf Spurensuche.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Ist der Marderhund ein Hund?

Der Marderhund ist er in ganz Deutschland zu finden und wird oft mit dem Waschbären verwechselt, dabei ist er viel näher mit dem Fuchs verwandt.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Leon, das Chamäleon

Paula trifft den Meister der Verwandlung: das Chamäleon.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Wie sprechen die Wale?

Tierreporterin Anna spürt vor der Küste Kaliforniens Grauwale auf.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Zecken - gruselige Superhelden

Pia macht sich auf die Suche nach Zecken, den gruseligen Superhelden.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Rambazamba bei den Weißkehlmeerkatzen

Anna baut mit Forscherin Birthe Linden in Südafrika eine Rettungsbrücke für eine der seltensten Affenarten des Landes: die schönen Weißkehlmeerkatzen.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Fuchswelpen in Not

Tierreporterin Pia macht Bekanntschaft mit zwei außergewöhnlichen Schützlingen - zwei Fuchsbabys. "Angie" und "Betti".

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Der glitschige Riesensalamander

In China lernt Anna das größte Amphib der Welt kennen: den Riesensalamander. Ausgewachsen ist er fast so lang wie die Tierreporterin groß.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Im Revier der Luchse

Pia traut sich in das Revier der Luchse. Einen ersten Blick auf die scheuen Katzen kann Pia im Waldhaus Mehlmeisel werfen.

Wilde Tiere Reportagen
UT
24 Min.
videoVideo

Was macht der Leopard im Baum?

Warum schläft Moderatorin Paula auf einem Baum? Ganz einfach: sie wollte mal das Bett eines Leoparden testen.

Wilde Tiere Reportagen
UT
Sendungs-Info

Darum geht es...

Bevor Anna auf Reisen geht, bereitet sie sich vor und bringt alles über das Tier in Erfahrung, das im Mittelpunkt der Sendung steht. Sie hat also ein Grundwissen, aber auch noch jede Menge Fragen, die sie den Experten vor Ort stellen will. Sie trifft Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, wilden Tieren ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Hier packt Anna mit an. Und so erfährt sie, was man über den Umgang mit Wildtieren wissen muss.