Ben beim Hatsune Miku-Konzert

Nächste Folge am 14.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Elle fragt die Astronautinnen: Wie kann man in der Schwerelosigkeit schlafen, ohne dass man sich den Kopf stößt?

Ben und Jess treten gegen fünf Leistungsschwimmer an. In einem Strandband müssen sich beide Teams an Land und auf dem See knallharten Challenges stellen.

Ben und Jess zeigen dir, wie du eine Schneekugel basteln kannst. Alle Videos von Jess und Ben gibt‘s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Vincent ist eine wandelnde Soundmaschine und zeigt eine kurze Beatbox-Einlage.

Nicolas fragt die Astronautinnen: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Ben lädt Komiker Olaf Schubert zu einer Chemiestunde ein. Mehr zum Film "Alfons Zitterbacke" und von Ben gibt's auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Tag drei der World Alternative Games wartet mit Einkaufswagenrennen und irrwitzigen Sprints durch schlammige Wassergräben auf. Kommen Ben und Jess ins Ziel

Jess schaut im Back-up-Kontrollzentrum der Raumstation ISS den echten Astronauten bei der Arbeit zu. Hat sie das Zeug zur Astronautin?

Am dritten Tag des Eislauf-Trainings geht es um die Kür. Zu welcher Musik möchten Jess und Ben vor dem Publikum auftreten und mit welchem Styling?

KiKA LIVE - Ben beim Hatsune Miku-Konzert

Folge vom 12.12.2018

In ihrer Heimat Japan ist sie ein Mega-Popstar und mit ihren mehr als 500.000 Songs begeistert sie Fans auf der ganzen Welt. Man erkennt sie an ihren langen, blauen Zöpfen und daran, dass sie seit über zehn Jahren keinen Tag älter geworden ist. Hatsune Miku ist der erste virtuelle Popstar der Welt. In Köln gibt Hatsune Miku ihr erstes Konzert in Deutschland. Dabei tanzt und singt sie als Hologramm auf der Bühne.

Video Link kopieren