SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ernie und Bert spielen Schneewittchen und die böse Königin.

Elmo und Julia, Ernie und Bert und auch Grobi und der Blaue erleben wechselhaftes Wetter.

Lautes Hundegebell weckt Ernie in der Nacht aus dem Schlaf. Das erinnert Ernie an ein Lied, das er dann beginnt zu singen.

Dass man viel Spaß haben kann, wenn es regnet und es kein schlechtes Wetter gibt, zeigt dir Elmo in seinem Regensong. Sing mit!

Ernie versucht herauszufinden, wie sich sein Quitscheentchen fühlt. Bert meint, dass das nicht geht.

Elmo und Pferd wollen Möhren ernten, brauchen dabei aber Wolles Hilfe. Grobi versucht, den Beruf des Gärtners zu erklären.

Tauch ab mit Samson in das weite, blaue Meer und entdecke in diesem Lied die schöne Unterwasserwelt!

Elmo zeigt, dass es mit Nachbarn nie langweilig wird und man nie allein ist, wenn man eine gute Nachbarschaft hat. Sing doch mit!

Wasser ist toll! Elmos Sonnenblume hilft es beim Wachsen. Ernie und Bert finden heraus, dass Wasser sogar Dinge trägt. Und Grobi lässt es spritzen.

Sesamstraße - Folge 2825

Freitag, 7:45 Uhr

Elmo erklärt Pferd, was "dahinter" bedeutet. Ernie singt über rechts, links, oben und unten. Und Grobi kennt sich mit "vorne und hinten" aus. Picknicken mit Mo (10) und Jonas (7), Salzstangen und Karotten - zwischen lauter hungrigen Alpakas. Alpakas gehören wie Lamas zur Familie der Kamele und sie sind nicht nur hungrig, sondern auch besonders flauschig. Erfinderin Susi Schraube baut für Clara (4) eine Kitzel-Maschine.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?