SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Während sie zuhause ist, spielt Eleanor auch gerne mit ihrem kleinen Bruder Henry im Garten. Gemeinsam richten sie ihr Baumhaus ein.

Mika ist neun Jahre alt und lebt mit seinen Eltern in Hamburg. Er hat lange Haare, eine für sein Alter sehr raue, tiefe Stimme und ist großer Beatles-Fan.

„Ihr geht nicht zur Schule. Es ist Krieg!“ So ist Jana aus Kiew von ihrer Mutter geweckt worden. Seitdem ist für die 15-jährige alles anders. Kurz darauf ist sie mit ihren Geschwistern aus der Großstadt aufs Land geflohen. Arina aus Cherson im Süden der Ukraine lebt plötzlich in einer belagerten Stadt. Die Familie der neunjährigen schläft nachts auf Matratzen im Keller. Dort ist es sicherer.

Lerne Storm besser kennen!

Lerne Nele besser kennen!

Eine neue Königin heranzüchten, die Größe des Volkes kontrollieren, Honig ernten und verkaufen. Im Sommer gibt es für Maximilian jede Menge zu tun.

Jimmy und Sabato sind beste Freunde und lieben es, zu fischen. Ihr Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Die meisten Männer sind hier Fischer.

Sein Leben ist so wild wie sein Name: Wilder ist zwölf Jahre alt, lebt in Kapstadt, Südafrika und hat in seinem jungen Leben schon viele Abenteuer erlebt.

Shahm ist wütend, wenn er über den Krieg erzählt. Er fühlt mit den Flüchtenden, denn auch er war auf der Flucht. 2015 musste er sein Heimatland Syrien wegen des Krieges verlassen.

Naomi und Isaac drehen zusammen Quatsch-Videos. Manchmal helfen ihnen auch Freunde dabei. Wenn dann alles gedreht ist schneidet Naomi das Material zusammen, füllt das Video mit Musik und Effekten, bis es fertig ist.

#Ukraine - Mein Land im Krieg - Tagebuch Teil 10

Julias Heimatstadt Mariupol ist fast vollständig zerstört. So geht es auch Taisiya in Sumy. Sie hofft, dass ihr Bruder als Architekt alles wieder aufbaut.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?