SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Julian rettet die Esel

Nächste Folge am 27.10.2019

um 20:30 Uhr

Julian rettet die Esel

Folge vom 15.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Julian lebt mit seiner Familie auf einem Eselhof in Sachsen, auf dem kranke und falsch gehaltene Esel gepflegt werden. Jetzt bekommt Julian seinen ersten eigenen Pflegeesel, um den er sich täglich kümmern muss.

Der Hof

Wenn die Esel auf den Hof von Julians Familie kommen, sind sie häufig krank oder haben Angst vor Menschen. Julian und seine Familie pflegen die Tiere, bis diese wieder gesund sind.

Pflegeesel Felix

Vor einiger Zeit ist Esel Felix auf dem Hof angekommen. Der junge Esel wurde schlecht gehalten und überfüttert. Julian hofft, dass sich die beiden anfreunden und sein erster Pflegeesel seine Scheu verliert. Julian muss sich jeden Tag um ihn kümmern, denn auch er braucht viel Zuneigung und Pflege.

Bisher hat Felix noch Angst vor Menschen und lässt sich nicht streicheln, oder am Halfter (Kopfgeschirr des Esels, an dem eine Leine befestigt werden kann) führen. Aber Julian verbringt viel Zeit mit ihm und versucht nach und nach das Vertrauen zu seinem neuen Esel-Freund aufzubauen.

Pascal hilft mit

Julians bester Freund Pascal hilft ihm viel. Die beiden kennen sich schon seit der Krabbelgruppe und sind beste Freunde. Deshalb unterstützt Pascal Julian bei seiner neuen Aufgabe.

Vor kurzem hat Julian einen Kutschführerschein gemacht. Die Eseldame Little Sunshine soll an Halfter und Kutsche gewöhnt werden. Schritt für Schritt versuchen die Freunde das Vertrauen der Eseldame zu gewinnen.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?