SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 3 Wochen online

Dascha besucht Mascha und den Bären, um im Wald Vögel zu beobachten.

Mascha und der Hase tauschen beim Bären Billardkugeln gegen Zahlenwürfel. Als dort das Billardturnier losgehen soll, staunen die Spieler nicht schlecht.

Der Bär verliert das Los, mit dem er eine Kreuzfahrt gewonnen hat. Mascha versucht ihn zu beruhigen, während der Hase das Los suchen geht.

Mascha schlägt den rivalisierenden Bären vor, sich bei einem Radrennen zu messen.

Weil der Bär völlig überlastet ist, bekommt er einen Roboter als Haushaltshilfe. Aber nun wird alles nur noch schlimmer.

Mascha schlägt den rivalisierenden Bären vor, sich bei einem Radrennen zu messen.

Mascha, Dascha, Panda und Schwein spielen "Die drei Musketiere" und geraten in Streit. Doch heißt es nicht "einer für alle, alle für einen"?

Der Bär, sein Vater und der Verehrer der Bärin musizieren. Doch welchen Stil sie auch spielen, am Ende geraten sie in Streit und zerstören die Instrumente.

Mit einer Zeitmaschine holt Mascha alte Ritter ins Heute und kann den wilden Haufen nur zähmen, indem sie den Rittern Eishockey beibringt.

Mascha und der Bär - 79. Schon wieder Hafergrütze?

Folge vom 23.11.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jeder hat seine Lieblingsspeise. Doch Hafergrütze zum Frühstück? Das geht überhaupt nicht. Mascha lässt sich vom Bären nicht überzeugen und ist auch mit Zwiebelsuppe nicht einverstanden. Sie macht sich auf den Weg und probiert, was ihre Freunde im Wald und auf dem Hof alles so essen. Kann es wirklich sein, dass es doch nichts besseres als Hafergrütze zum Frühstück gibt? Und dass Mascha noch nie etwas Leckereres gegessen hat?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?