SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

96. Kleine große Lily

Nächste Folge am 05.02.2020

um 8:35 Uhr

Seitenüberschrift

Lily taucht mit Salty in seinem U-Boot ab. Unter Wasser entdeckt Lily ihren alten Freund Schnippsy, den Einsiedlerkrebs. Er scheint in Not zu sein.

Lord von Hirsch veranstaltet ein feines Essen auf dem Schloss. Barne bietet seine Hilfe als Butler an und ab da geht alles ein bisschen schief.

Lily spielt mit Barne am Strand, als ein kleiner Wal angespült wird. Das Tier muss sofort zurück ins Wasser! Aber wie?

Lord von Hirsch tritt als Zauberkünstler auf. Lily und Pelle assistieren ihm. Kann Lord von Hirsch sein Publikum mit seinen Tricks begeistern?

Beim jährlichen Tauzieh-Wettbewerb treten Team Nonna und Team Hirsch gegeneinander an. Wird Strandschatz Eiland für immer in zwei Lager gespalten?

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Puffin steckt im Sturm auf einem Felsen fest. Salty zieht los, um ihn zu retten. Findet Lily genug Lampen, damit Salty im Dunklen auf die Insel zurückfindet?

Salty und Lily entdecken das Wrack der verschollenen "Singenden Seekuh". Als Salty es nach Hause ziehen will, entwickelt es einen eigenen Willen.

Es ist "Sankt Schalotten-Tag". Alle verkleiden sich und kleben sich einen Bart an, so wie der alte Grummelhund einen hatte. Lily ist Ehrengast.

Lily entdeckt Salty früh morgens auf einem Felsen. Seine Armebewegung hält Lily für einen Notruf. Aufgeregt ruft sie alle Bewohner um Hilfe.

Lilys Strandschatz Eiland - 96. Kleine große Lily

Folge vom 20.12.2018

Lily ist viel gewachsen. Sie das Gefühl hat, langsam zu alt zum Spielen zu sein. Sie will erwachsene Dinge tun, und Dad lässt sie helfen. Er merkt aber, dass Lily nicht glücklich ist. Schließlich holt Dad Figuren aus einer Schublade, die Lilys Freunden sehr ähneln. Auch Papa hat sich also nach Strandschatz-Eiland geträumt, und tut es immer noch. Lily lernt, dass sie nie aufhören muss zu spielen, denn Phantasie und Träume sind wichtig.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?