SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Puffin will die Insel verlassen. Traurig drückt sich Salty vor der Abschiedsparty. Kann Lily ihn überreden, sich doch noch von Puffin zu verabschieden?

Lily und Barne haben sich als Monster verkleidet. Lord Hirsch erkennt sie nicht und flieht in sein Schloss. Ob seine Monster-Party nun ausfallen wird?

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Aus Saltys Boot läuft Öl ins Meer. Erst als Puffin in dem Ölteppich festhängt, merken Lily und Salty, was passiert ist. Können sie Puffin retten?

Lord von Hirsch will aus der Insel einen Touristenmagneten machen. Alles soll abgerissen und zubetoniert werden. Die Inselbewohner sind schockiert.

Lord von Hirsch will eine eigene Zeitung herausbringen. Sofort machen sich Lily und Barne auf die Suche nach einer packenden Titelgeschichte.

Zwischen Nonna und Saltys Kumpel Tom funkt es sofort. Er will Nonna mit auf sein Schiff nehmen. Wird Strandschatz Eiland ohne Nonna dasselbe sein?

Flöckchens Schwester Rosalie kommt zu Besuch. Alle freuen sich und bereiten eine Party vor. Nur Flöckchen wirkt immer trauriger. Was ist bloß mit ihr los?

Lord von Hirsch veranstaltet ein feines Essen auf dem Schloss. Barne bietet seine Hilfe als Butler an und ab da geht alles ein bisschen schief.

Auf der Jungfernfahrt seines neuen Bootes erleiden Salty und Lily Schiffbruch. Wie lange werden Salty und Lily auf dem Felsen festsitzen?

Lilys Strandschatz Eiland - 92. Wellen-Finder im Nebel

Folge vom 22.04.2020

Barne, Flöckchen und Lily sind an diesem Tag "Wellen-Finder". Sie wollen mit Salty auf den Robben-Felsen, um ihr nächstes Wellen-Finder-Abzeichen zu machen. Salty will zunächst lieber nicht losfahren, weil Nebel aufzieht. Doch dann lässt er sich überreden. Auf dem Felsen ist keine Robbe zu sehen, und weil die Nebelbank näher rückt, fordert Salty die Wellen-Finder zur Rückfahrt auf. Doch dann vergessen die Wellen-Finder Salty auf dem Felsen!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?