SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der berüchtigte Sturm "Heilbutt-Heuler" zieht herauf. Können alle Bewohner von Strandschatz-Eiland rechtzeitig in den Schutzraum flüchten?

Nonna hat ein Problem mit der Wasserleitung. Salty übernimmt die Reparatur. Doch auf einmal sprudelt das Wasser auch aus dem Boden des Cafés.

Salty will Jette auf einem Picknick mit einem besonderen Lied überraschen. Doch auch Lily und die anderen organisieren ein "Überraschungskonzert".

Salty fährt mit Lily auf dem "Grummelhund-Fluss" tief in einen Wald. Er gruselt sich. Lily beruhigt ihn, doch dann hört auch sie verdächtige Geräusche.

Es tropft in Nonnas Café. Barne klettert auf das Dach, um die Löcher abzudichten. Aber plötzlich bricht er ein. Nun regnet es noch mehr herein.

Lord von Hirsch sucht eine Begleitung für sein „musikalisches Soiree". In der Ferne erklingt eine liebliche Stimme. Wird er die begnadete Sängerin finden?

Lord von Hirsch will eine eigene Zeitung herausbringen. Sofort machen sich Lily und Barne auf die Suche nach einer packenden Titelgeschichte.

Barne spielt "Schlamm-Rutschen" und wird dabei so richtig dreckig. Als die anderen sich über ihn lustig machen, reagiert Barne verletzt und verschwindet.

Lord von Hirsch veranstaltet ein feines Essen auf dem Schloss. Barne bietet seine Hilfe als Butler an und ab da geht alles ein bisschen schief.

Lilys Strandschatz Eiland - 78. Auf Wiedersehen, Puffin!

Folge vom 30.03.2020

Puffin will die Insel verlassen, um die Welt zu sehen. Salty ist traurig, will dies aber nicht zugeben. Nonna schmeißt eine Abschiedsparty für Puffin und alle schenken ihm ein Andenken. Nur Salty drückt sich vor der Party. Lily merkt, dass er traurig ist und überredet Salty, sich doch noch von seinem besten Freund zu verabschieden. Doch er kommt zu spät, Puffin ist schon in der Luft.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?