SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bis die Tage!

Nächste Ausstrahlung am 27.05.2018

um 20:10 Uhr

21. Bis die Tage!

Folge vom 03.09.2017

Ein Besuch von Tante Rosa, die Erdbeerwoche oder auf der roten Welle surfen: Seine "Tage" zu haben, ist für viele Frauen und Mädchen alltäglich. Blöde Sprüche zu dem Thema leider auch. Deswegen trauen sich viele nicht, über Menstruation zu reden. Wir aber schon!

Was ist, wenn deine Periode das erste Mal mitten im Unterricht kommt? Und woran merkst du eigentlich, dass es bald losgehen könnte? Wie viel Blut verliert man so in der Regel (hahaha!) und warum tut es so verdammt weh? Clarissa weiß ganz genau, wie viel Bammel Mädchen vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt haben. Deswegen besuchte sie Dr. Apel und stellte ihm die wichtigsten Fragen. Alles übrigens voll entspannt.

Womit bist du perfekt vorbereitet, wenn deine erste Periode vor der Tür steht? Clari zeigt's dir. Welche Rolle spielen Östrogene im weiblichen Zyklus? Ganz zu schweigen von Davids Rolle beim Tampontest oder seiner Kampfansage an alle, die dumme Sprüche über die Regel reißen.

... wo anlässlich deiner ersten Periode eine riesen Party geschmissen wird? Oder was die größte Kraft der Yurok-Indianer ist? Du wirst staunen!

PMS?
körperliches Aua Seelisches Aua
Schmerzen und Überempfindlichkeit der Brust Konzentrationsprobleme
Übelkeit, Blähungen, Verdauungsprobleme extreme Reizbarkeit
Heißhunger oder Appetitlosigkeit Gefühl von Überforderung
Rückenschmerzen, Ziehen im Unterleib es können sogar depressive Verstimmungen auftreten

Seite verschicken

Du kannst einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Prämenstruelles Syndrom, oder ...

PMS

In der zweiten Zyklushälfte und besonders einige Tage VOR der Menstruation leiden (einige) Mädchen und Frauen darunter. Das reicht von üblen Bauchkrämpfen bis zu dem Gefühl, nichts gebacken zu bekommen. Auch Konzentrationsschwierigkeiten, Reizbarkeit oder Rückenschmerzen gehören zu PMS.

Ne halbe Kaffeetasse voll

Blutige Sache

Zwischen 50 und 80 Milliliter Blut pro Periode verlieren Frauen in den 35 bis 40 Jahren, in denen sie ihre Menstruation haben. Wir bluten also hochgerechnet 2300 Tage im Leben. Das ist ne Menge Holz.

Tamponverbrauch

Ziemlich viel Müll

Eine Frau verbraucht in ihrem Leben etwa 17.000 Tampons. Überleg mal, wie viel Müll das eigentlich ist: Fast eine ganze Badewanne voll! Dabei gibt es umweltfreundlichere Methoden. Die Menstruationstasse zum Beispiel.

Aus dem Buch...

"Ebbe und Blut"

"Als ich das erste Mal meine Tage hatte, entdeckte meine Mutter es beim Wäsche waschen. Ich kam nach der Schule nach Hause und sie nahm mich in den Arm. Auf dem Tisch standen Blumen, ein besonderer Ring und ein Täschchen für Tampons und Binden. (...) Am Abend gings in ein schickes Restaurant und wir genossen den Frauentag. Mein Bruder war richtig neidisch und sagt bis heute, immer wenn ich den Ring trage, dass er so etwas nie hatte."