Ein seltsames Jahr 2020 geht zu Ende. Jess und Ben hatten auch schöne Momente, mit tollen Gästen wie Jonny und Jakob. Ihre Grußbotschaft zum Jahreswechsel.

In ihrem Song "Blau" erzählt Sängerin LUNA vom Anderssein. Gerade ist sie nach Berlin gezogen. Hier trifft sie Ben und kocht mit ihm Berliner Spezialitäten.

Jess und Ben treten in einem Denksport-Battle gegeneinander an. Wer hat das bessere Gedächtnis? Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Diese Folge steht ganz unter dem Motto: das große Krabbeln! Ben besucht den 19-jährigen Adrian, dessen Leidenschaft tropische Insekten sind.

Was hat ein Vulkanausbruch mit Josies lustigster Urlaubs-Story zu tun? Klick rein und erfahre mehr über Josie Hermer.

Jess und Ben erinnern sich an gemeinsame Reiseerlebnisse. In Wales nehmen sie an den verrückten World Alternative Games teil.

Glitzernd blaue Seen, schneebedeckte Berge, Wasserfälle und tiefe Schluchten: Ben und Jess entdecken einzigartige Naturschönheiten, die es so nur bei uns in Deutschland gibt. Jess erkundet beim Gleitschirmfliegen das Alpenland aus der Luft.

Für Jess steht am zweiten Tag ein Tagesausritt mit ihrem Haflinger auf dem Programm und Ben hat sich mit "Rübchen", einem kleinen Maulesel, angefreundet.

Arndt meistert jede Aufgabe mit Witz und Talent. Das zeigte er auch im Camp.

Karla ist schon fast ein Profi im Rhönradturnen. Sie probt mit Jess eine kleine Kür.

KiKA LIVE - Jess rettet Rehkitze

Folge vom 21.06.2021

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern eines Lemgoer Gymnasiums sucht Jess mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras nach Rehkitzen im hohen Gras. Denn dort werden sie von Landwirten oft nicht gesehen und fallen den riesigen Mähdreschern zum Opfer. Hunderte Jungtiere werden so jedes Jahr versehentlich getötet. Doch dank der Schul-AG "Save the Kitz" und Jess' tatkräftiger Unterstützung sind es nun einige Rehkitze weniger.

Video Link kopieren