SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Marie wünscht sich, dass Touristen besser informiert werden und darüber Bescheid wissen, dass Nationalparks geschützt werden müssen.

Alle zwei bis drei Minuten brennt es in Deutschland. Im Notfall muss die Feuerwehr in acht Minuten vor Ort sein. Das geht nur mit moderner Technik.

Was müssen Computer der Zukunft können und wie schnell arbeiten sie? Felix testet den besten und schnellsten Supercomputer Europas.

Am liebsten würde Noah in einem Museum durch die Zeit reisen. Einfach durch den Zeittunnel und schon ist er in der Steinzeit bei den Mammuts.

Immer mehr Menschen brauchen immer mehr Wohnraum. Die Rohstoffe Sand, Steine, Holz und Beton werden aber immer knapper. Felix sucht nach Lösungen!

In jeder Minute wird ein Stück Regenwald so groß wie 35 Fußballfelder zerstört. Täglich verschwindet unwiederbringlich schützenswerte Natur.

Die Weltmeere: der größte Lebensraum unseres Planeten. Doch durch Überfischung gehen Fischbestände rapide zurück, viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

Der Dreh dieser Mini-Einstellung hat ewig gedauert. Doch sieh selbst!

Viele Mäuse, Ratten und Fische sterben in Labors, um unser menschliches Leben sicherer zu machen. Könnten wir darauf verzichten und ohne Tierversuche leben?

ERDE AN ZUKUNFT - Der Mensch der Zukunft

Sendung vom 10.04.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sind wir als Mensch schon perfekt oder entwickeln wir uns stetig weiter? Und wenn ja, wie sieht der Mensch der Zukunft aus? Werden wir größer oder dicker, verändern sich unsere Körperproportionen oder bekommen wir sogar zusätzliche Sinne wie Fledermäuse oder Delfine?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?