SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

19. Folge

Folge vom 26.01.2017

Das letzte Mal wachen Leonie, Kimberly, Antonia, Caspar, Freddy und Philip in ihren Zelten auf. Nach einer Woche Vorbereitungscamp und drei Wochen norwegischer Wildnis neigt sich ihr Abenteuer dem Ende zu. Aber vorher wartet noch eine Herausforderung. Es klärt sich auch das Geheimnis der Umschläge: Für jede gemeisterte Wildnisaktion gab es einen Hinweis für den Weg zurück in die Zivilisation. Die Abenteurer staunen nicht schlecht.

Tobis Wildnistipp: Müll in der Wildnis

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Falls du selbst einmal draußen unterwegs sein solltest, achte darauf, dass du den Platz genauso hinterlässt, wie du ihn vorgefunden hast. Denn es gilt eine besondere Regel: Nichts wird zurückgelassen! Diese Regel gilt für Lagerplätze, Feuerstellen und besonders für jede Form von Müll. Nimm dir die Zeit und sammel alles ein, damit die Plätze in der Natur genauo aussehen wie vorher."

Wildniscoach Tobi
Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?