SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

9. Folge

Folge vom 18.01.2017

Vorbei an Seen und Wiesen erreichen die Abenteurer ihre nächste Wildnis-Aktion: Sie müssen sich im Kanu beweisen und in der Mitte des Sees die Boote wechseln. Ob sie wirklich trocken bleiben? Neben der Aktion des Tages beschäftigen unsere Helden auch ganz alltägliche Dinge: Freddy hält seine Bauchmuskeln fit und die anderen diskutieren über den richtigen Klamottenstil in der Wildnis.

Tobis Wildnistipp: Schuhe trocken halten

Damit deine Schuhe draußen richtig funktionieren, musst du sie pflegen. Groben Dreck kannst du am besten jeden Abend mit etwas Wasser entfernen. Um deine Schuhe zu trocknen, darfst du sie nicht direkt in die Sonne stellen. Stopfe sie lieber mit Zeitungspapier aus, das saugt Feuchtigkeit auf.

Sobald deine Schuhe trocken sind, kannst du sie mit einer geeigneten Pflege behandeln. Bei Lederschuhen ist dies eine dünne Schicht Pflegewachs, die mit einem Lappen aufgetragen wird. 

Schuhe mit Textiloberfläche kannst du in regelmässigen Abständen imprägnieren. Das bedeutet, dass die Schuhe beispielweise durch ein Spray wasserdicht gemacht werden. Sprühe deine Schuhe nicht in geschlossenen Räumen ein und halte den Sprühstrahl von deinem Körper weg.

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Es gibt für richtige Outdoortouren nichts besseres, als gut eingelaufene Schuhe! Viele Outdoorprofis nutzen ihre Schuhe über viele Jahre und lassen eher eine neue Sohle anbringen als neue zu kaufen."

Wildniscoach Tobias
Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?