SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

85. Folge

Folge vom 31.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Die Sechs sind nun mitten im Bärengebiet. Die Mädels wecken die Jungs ziemlich laut mit ihren gestern gebastelten Bärenpfeifen. Zu allem Überfluss gibt Melanie den Drill-Instructor und treibt die ganze Truppe zum Frühsport. Wenigstens wird allen warm dabei, denn in den Bergen sind die Nächte sehr kalt. Am Nachmittag erleben die Sechs eine Überraschung: Sie müssen eine Ziegenherde treiben, dann melken und aus der Ziegenmilch Joghurt machen.

Tobis Wildnistipp: Konflikte in der Gruppe

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"In einer Gruppe draußen unterwegs zu sein, macht viel Spaß. Allerdings begegnet man in der Wildnis vielen schwierigen Situationen und kann schnell an seine Grenzen geraten. Und da jeder von euch unterschiedlich ist, kann es in einer Gruppe schnell zu Meinungsverschiedenheiten, Missverständnissen und unterschiedlichen Gefühlen kommen. Das ist allerdings völlig normal. Wichtig ist, dass ihr niemals zulasst, dass das eure Gruppe trennt."

Empfehlungen für den Umgang in der Gruppe

  • Sprich regelmäßig mit den anderen aus der Gruppe und tausche dich aus.
  • Jeder muss zu Wort kommen dürfen, denn eine Lösung klappt nur gemeinsam.
  • Was denkt wohl dein Gegenüber? Versuche, dich in den Anderen hineinzuversetzen, denn jeder hat seine Stärken und Schwächen.
  • Zusammenhalt ist wichtig! Als Gruppe seid ihr stärker als jeder für sich allein.

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?