SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Baghira und Balu sind mit Kaphal, dem Languraffe aus dem Himalaya, in die alten Ruinen gegangen, dem Wohnsitz der Dschungel-Affenhorde. Sie wollen die Affen fragen, ob Kaphal und seine Sippe über den Winter dort mit einziehen darf. | Rechte: ZDF/2009(c) DQ Entertainment
Baghira und Balu sind mit Kaphal, dem Languraffe aus dem Himalaya, in die alten Ruinen gegangen, dem Wohnsitz der Dschungel-Affenhorde. Sie wollen die Affen fragen, ob Kaphal und seine Sippe über den Winter dort mit einziehen darf.

150. Das große Saubermachen

Folge vom 11.04.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kaphal, ein Languren-Affe, sucht im Dschungel nach einem Winterquartier für sich und seine Sippe. Mogli und seine Freunde wollen ihm behilflich sein, doch das ist gar nicht so einfach. Denn der Langur ist ziemlich überheblich und wählerisch. Mascha und Kaphal lassen sich schließlich auf einen Handel ein: Kaphal und seine Sippe dürfen mit vielen köstlichen Himalaya-Birnen im Gepäck einziehen.

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?