SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bernd hat seinen beiden Freunden Chili und Briegel Geld fürs Kino gegeben und freut sich nun auf die seltene Ruhe im Haus. Doch die währt nicht lange.

Naschkatzen aufgepasst: mit Chilis und Briegels sensationellem Gummibärchensortierer ist das lästige Aussortieren ungeliebter Süßigkeiten kein Problem mehr. Testkandidat Bernd hat dagegen weniger Lust auf Zuckerkram. Er überlegt sich eine List, wie er dem Test der „Tollen Sache“ entgehen kann.

Briegel ist stolz: Er hat das Weltraumkatapult "HyperHyper 3000 XL Pro" erfunden, mit dem alles und jeder in das Weltall kann, aber es funktioniert nicht.

„Antipatzi 3030 XXL“ – allein der Name der heutigen „Tollen Sache“ jagt Testkandidat Bernd einen Schauer über den Rücken. Chili und Briegel dagegen sind von den Vorzügen ihres sensationellen Fleckensprays mehr als überzeugt. Dummerweise zeigen sich die zu bekämpfenden Flecken hartnäckiger als erwartet.

Auf dem Parabellflug soll Bernd gleich die Ausbildung zum Piloten machen. Plötzlich fällt der Motor aus. Gelingt es Bernd, die Maschine sicher zu landen?

Der Herbst soll ja die deprimierendste Jahreszeit sein. Für Bernd das Brot ist das der Grund, warum er den Herbst so sehr mag.

Ausrede von Bernd, wenn du eine Verabredung vergessen hast.

Bernd, das Brot hat ein Haus geerbt. Dort zieht er mit seinen Freunden, Chili, dem Schaf und Briegel, dem Busch ein.

Bernd hat es ins All geschafft. doch die Verbindung zur rakete reißt ab. Jetzt kann er nur hoffen, dass es jemand gibt, der ihn rettet.

Schwimmflügel als „Tolle Sache“ klingt doch richtig toll. Für Nichtschwimmer, wie Bernd, sollte dieses Produkt eigentlich recht praktisch sein. Wenn es sich bei der heutigen „Tollen Sache“ allerdings um die „Helium-Schwimmflügel 2001 XL“ handelt, klingt das gar nicht mehr praktisch.

Bewegung muss sein

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?