SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kurz vor Weihnachten ist Bernd das Weihnachtsbrot vollkommen gestresst. Die vielen großen Wünsche überfordern ihn. Daher hat er eine kleine Bitte.

Bernd das Weißbrot, weiß alles aber manchmal auch sehr wenig. In dieser Ausgabe erklärt er das Plusquamperfekt.

Pünktlich zu Halloween begrüßt Graf Brotula seine Gäste mit gruseligen Geschichten von Werwölfen und Vampiren. Werden die Gäste vor Schreck erstarren?

Freundinnen und Freunde toll sind, weil man mit ihnen spielen kann. Der Roboter beispielsweise will mit Bernd Fußball spielen. Bernd findet das "Mist"!

Der Herbst soll ja die deprimierendste Jahreszeit sein. Für Bernd das Brot ist das der Grund, warum er den Herbst so sehr mag.

Bernd das Brot zeigt in verschiedenen Situationen, wie wichtig Freundschaften sind. Doch Bernd hat weder Freundinnen noch Freunde. Mist.

Seine Frühlingsgefühle verarbeitet Bernd mit einer ganz speziellen Version des spätromantischen Frühlingslieds "Der Mai ist gekommen".

Freundinnen und Freunde toll sind, weil man mit ihnen spielen kann. Der Roboter beispielsweise will mit Bernd Fußball spielen. Bernd findet das "Mist"!

Bernd übt das Gruseln für Halloween. Doch irgendjemand hat seine schaurige Halloween-Playlist verändert. Ist er etwa doch nicht alleine auf der Burg?

Hurra, der Herbst ist da! Bernd das Brot kann also endlich wieder in Pfützen springen. Das macht ihm nämlich besonders Spaß.

Ernährungsumstellung

Bernd bekommt den Tipp, dass er seine Ernährung umstellen soll. Doch was soll das bringen? Seine Mehlsuppen steht schließlich seit eh und je am selben Platz.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?