SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

22. Schlange

Seitenüberschrift

Ein wildes, kleines Schwein bereichert das Kaffeekränzchen zweier Flamingos.

Der kleine Anglerfisch soll einschlafen. Aber im dunklen, tiefen Wasser gibt es viele unheimliche Gestalten.

Das kleine, abenteuerlustige Schaf bringt sich in Schwierigkeiten. Jetzt müssen die Großen ihre Angst überwinden, um zu helfen.

Die Flecken der Kuh sind verschwunden. Auf verschiedene Weisen versucht die traurige Kuh ihre Flecken wieder zu bekommen.

Der Elefant ist traurig und sein Rüssel versucht, ihn aufzuheitern. Das ist ganz schön schwierig.

Als das Zebra gegen einen Baum läuft, verrutschen seine Streifen. Beim Versuch, das zu korrigieren, geschieht Seltsames.

Das Pferd verliert ein Hufeisen und hat von da an nur noch Pech. Mit jedem weiteren verlorenen Hufeisen wird es nur noch schlimmer.

Das Faultier möchte ein Eis schlecken. Leider ist es dafür viel zu langsam.

Der Bär will in den Winterschlaf gehen. Aber erst muss er noch die Grille finden, die ihn dabei stört.

Der Wolf geht im nächtlichen Wald seinem heimlichen Hobby nach und bemerkt gar nicht, dass er dabei beobachtet wird.

22. Schlange

Folge vom 08.11.2018

Die Schlangen haben sich beim Meditieren verknotet. Wird ihnen ihr Lehrer helfen können?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?