SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Auru, Yann und Timeti haben herausgefunden, wieso plötzlich so viele Fische in der Bucht sind. Jack (M.) hatte Fischfutter ins Meer gestreut. | Rechte: ZDF/Media Valley/Marzipan Films/TF1/Gaumont Animation
Auru, Yann und Timeti haben herausgefunden, wieso plötzlich so viele Fische in der Bucht sind. Jack (M.) hatte Fischfutter ins Meer gestreut.

32. Zahme Fische

Folge vom 03.09.2021

Als Yann einen leeren Fischfutter-Sack entdeckt, will er herausfinden, wer das Futter vor der Küste einsetzt. Denn wilde Fische zu füttern und damit zu zähmen gefährdet das Ökosystem. Zunächst hat Yann Auru in Verdacht, der mit einem prall gefüllten Fischernetz vom Angeln kommt. Doch Auru kann seine Unschuld beweisen und beginnt, Yann und Timeti bei ihrer Suche zu helfen. Sie verfolgen einige Spuren bis sie einen Hinweis finden.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?