SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé und ihre Freunde sind Bauarbeiter, die für drei Schweinchen verschiedene Häuser bauen. Die Häuser werden immer wieder zerstört. War das etwa der Wolf?

Für Zoé, Lili, Max und QuackQuack geht es nach Brasilien. Sie lernen einen Papagei kennen, der auf dem Weg zu einem Sambafestival ist. Sie begleiten ihn.

Zoé und Finn werden Prinzessin und Ritter, um auf dem Rücken eines Drachen „Fang-die-Flagge“ zu spielen. Sie beschließen, am großen Turnier teilzunehmen.

Sieh dir das Video an und erfahre, wie du bunte Papierblumen von "Zoés Zauberschrank" basteln kannst. Stelle sie in eine Vase oder schmücke damit Blumentöpfe.

Der Zauberschrank hat diesmal die Mädchen als Reiterinnen auf einen Reiterhof mitgenommen.

Kurz vor einem Wutanfall von Finn entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft.

Stimm ein und singe mit Zoé das "Schlaflied"!

Der Zauberschrank ruft und die Kinder landen in einer tropischen Inselwelt.

In ihrer gemeinsamen Marschkapelle spielt Yasemin Posaune, Hamid das Becken und Zoé die Trommel. Leider finden sie zum Musizieren nicht denselben Takt.

Zoe und Finn helfen in der Steinzeit Professor Mammut dabei, eine Erfindung zu bauen.

Zoés Zauberschrank - 9. Verknotete Arme

Folge vom 23.04.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Der Zauberschrank ruft und Zoé findet Taucheranzüge, in die die Kinder schlüpfen und mit denen sie in eine farbenfrohe Unterwasserwelt abtauchen. Sie lernen Frau Tintenfisch kennen, die immer wieder versucht mit ihren acht Armen ein Rad zu schlagen, was ihr aber einfach nicht gelingen will. Und während die Kinder mit einem Delfin schwimmen und auf riesigen Seepferdchen reiten, kommt Zoé eine tolle Idee.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?