SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé, Finn und QuackQuack erleben ein spannendes Abenteuer als Lokführer.

Dank des Zauberschranks sind die drei Freunde diesmal Doktor, Krankenschwester und Pfleger in einer Spielzeugklinik.

Zoé und Finn werden Prinzessin und Ritter, um auf dem Rücken eines Drachen „Fang-die-Flagge“ zu spielen. Sie beschließen, am großen Turnier teilzunehmen.

Der Zauberschrank meldet sich und in seinem Innern befinden sich zarte Feenkostüme.

Zoé und Finn erleben ein musikalisches Abenteuer als Popstars. Sie überlegen sich ein Lied mit dem sie auftreten könnten.

Schon ruft der Zauberschrank und sie landen als arabische Prinzessinnen und kleiner Prinz mitten in der sandigen Wüste.

Bei einer mexikanischen Fiesta geht es lustig zu! Kuh Rojalita hat Suppe gekocht. Mal ist sie zu scharf, mal zu mild. Warum schmecken die Suppen so anders?

Im Land der Zahnfeen lernen Zoé und Tanja eine kleine Zahnfee kennen, die ihren Beutel für die Münzen verloren hat. Gemeinsam helfen sie ihr bei der Suche.

Titellied von „Zoés Zauberschrank“ anschauen

Sieh dir das Video an und erfahre, wie du bunte Papierblumen von "Zoés Zauberschrank" basteln kannst. Stelle sie in eine Vase oder schmücke damit Blumentöpfe.

Zoés Zauberschrank - 21. Lauter grüne Daumen

Folge vom 25.01.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Max ärgert sich sehr, weil er noch zu klein für Zoes Rutschauto ist. Doch der Zauberschrank führt Zoé mit QuackQuack und ihren Freunden in einen verzauberten Garten. Dort wachsen herrliche Blumen. Gießt man die Blumen mit Springbrunnenwasser, werden kleine Blumen ganz groß. Aber das Wasser lässt auch ein paar Würmer wachsen. Frau Maus möchte auch unbedingt wachsen. Als sie nicht mehr in ihr Haus passt, kann Max bestimmt helfen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?