SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé und ihre Freunde sind Köche. Sie helfen, ein prächtiges Essen für die Bürgermeisterin vorzubereiten. Nur das Brot will einfach nicht aufgehen.

Zoé, Carla und QuackQuack trainieren heute eine Schildkröte, die beim Rollschuhwettrennen gegen einen Hasen immer verliert.

Zoé und Carla basteln ein Boot, das sie gerne im Teich schwimmen lassen wollen. Aber Tanja ist nicht ganz überzeugt von der Bastelei.

Zoé und Finn erleben ein musikalisches Abenteuer als Popstars. Sie überlegen sich ein Lied mit dem sie auftreten könnten.

Als Elfen treffen die Kinder eine kleine Biene, die ihren ersten Arbeitstag hat. Sie kann kaum mit den anderen Bienen mithalten und braucht Hilfe.

Der Zauberschrank hält ein Abenteuer mit Herrn Uhu bereit.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „Zoés Zauberschrank“ ansehen

Statt des erhofften Feenkostüms präsentiert er den Kindern Rennfahreranzüge. Und schon geht in Zoés Zauberwelt das wilde Autorennen los.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé und Finn sind Fußballspieler an einem kleinen tropischen Strand.

Der Zauberschrank leuchtet auf und beim Verkleidungsspiel sind die Freunde diesmal supertolle Superhelden.

Zoés Zauberschrank - 20. Quietscheschuhe

Freitag, 8:25 Uhr

Zoé, Hamid und Yasemin haben viel Spaß bei ihrem Spiel. Da kommt Finn mit einer Tüte an, in der er Steine zum Bemalen, Pinsel und Farben hat. Leider ist alles durcheinandergeraten und farbverschmiert. Zum Trost meldet sich der Zauberschrank und nimmt die Kinder mit in eine Zirkusmanege. Yasemin ist Trapezkünstlerin, Finn ist der Kraftprotz, Zoé, Hamid und QuackQuack sind Clowns. Da erscheint auch schon der Zirkusdirektor.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?