SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé und Finn treffen in Russland einen Zobel, der es furchtbar schwer findet, auf das Einschalten des Nordlichts zu warten.

In der Märchenwelt ist Großmutter Geiß besorgt, weil der große, freundliche Wolf nicht zu ihr kommt. Zoé und Finn machen sich sofort auf, ihn zu finden.

Zoé, Tanja und Finn lernen im alten Griechenland den Bildhauer-Strauß Julius kennen und helfen ihm, sich mit Pegasus anzufreunden.

Zoé, Hamid und Carla sind Betreuer in einem Zeltlager. QuackQuack hat eine Liste gemacht, was die Besucher machen können.

Kurz vor einem Wutanfall von Finn entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft.

Zoé und Finn erleben ein musikalisches Abenteuer als Popstars. Sie überlegen sich ein Lied mit dem sie auftreten könnten.

Der Zauberschrank lockt mit Nixenkostümen und schon durchschwimmen Zoé, Tanja und Yasemin das tiefe Meer.

Der Zauberschrank meldet sich und schon sind die Kinder unterwegs im Dschungel auf Safari.

Zoés Team spielt mit ein paar Igeln Fußball. Dauernd wird das Spiel von einem Riesen gestört, der den Bolzplatz zertrampelt. Macht er das mit Absicht?

Finn erlebt mit Zoé und QuackQuack ein Abenteuer im Märchenland. Dort finden die Freunde Zauberbohnen, aus denen riesige Bohnenranken wachsen.

Zoés Zauberschrank - 51. Alter Hase, neuer Trick

Folge vom 15.02.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Es regnet wie aus Eimern und Herr Regenwolke lässt sich mit keinerlei Tricks dazu bewegen, weiterzuziehen. Logisch, dass auch alle Freunde von Zoé lieber zu Hause geblieben sind. Keiner wagt auch nur einen Schritt nach draußen. Also müssen sich Zoé und QuackQuack alleine vergnügen. Doch zum Glück gibt es ja den Zauberschrank. Zoé schlüpft in die Rolle eines großen Zauberkünstlers.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?