SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

7. Das große Autorennen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 19.05.2020

Seitenüberschrift

Die Kinder tanzen leidenschaftlich Hip-Hop, bis das Tanzen im Namen des Königs verboten wird. Warum er das macht, soll er den Kindern persönlich erklären.

Kurz vor einem Wutanfall von Finn entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft.

Zoé, Hamid und Carla sind Betreuer in einem Zeltlager. QuackQuack hat eine Liste gemacht, was die Besucher machen können.

Der lehrreiche Zauberschrank hält für die Kinder ein Abenteuer bei der Feuerwehr bereit.

Für Zoé, Lili, Max und QuackQuack geht es nach Brasilien. Sie lernen einen Papagei kennen, der auf dem Weg zu einem Sambafestival ist. Sie begleiten ihn.

Zoé, Tanja und Hamid besuchen in Argentinien eine Gaucho-Schule. Auch die Vogeldame Rhea will eine Goucha werden.

Zoé, Tanja und QuackQuack besuchen eine Ballettschule. Dort lernen sie Rosa kennen.

Zoés Team spielt mit ein paar Igeln Fußball. Dauernd wird das Spiel von einem Riesen gestört, der den Bolzplatz zertrampelt. Macht er das mit Absicht?

Der Zauberschrank ruft. Zu Finns Entsetzen sollen sie Prinzessinnen sein, doch zum Glück gibt es für ihn ein Zaubererkostüm.

Zoé und Yasemin singen und tanzen zusammen. Schon bald hat auch Zoé Yasemins Melodie in ihrem Kopf und singt sie vor sich hin.

Zoés Zauberschrank - 7. Das große Autorennen

Folge vom 13.03.2020

Gerade führt Zoé im Puppentheater das Märchen vom Pustewolf und den drei kleinen Schweinchen auf, da kommen Finn und Tanja zu Besuch. Tanja möchte gleich die Rolle einer Feenprinzessin übernehmen, da ruft der Zauberschrank. Statt des erhofften Feenkostüms präsentiert er den Kindern allerdings Rennfahreranzüge. Und schon geht in Zoés Zauberwelt das wilde Autorennen los.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?