SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

6. Schneeflocken

Nächste Folge am 14.12.2019

um 7:15 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 2 Wochen online

Kurz vor einem Wutanfall von Finn,entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft.

Zoe und Finn helfen in der Steinzeit Professor Mammut dabei, eine Erfindung zu bauen.

Der Zauberschrank ruft und Zoé, Tanja und Lily werden in hübsche, bunte Tutus gekleidet.

Ein Haiehepaar zeigt den Meerjungfrauen spannende Orte im Meer. Plötzlich zieht ein Seesturm auf und die Meeresbewohner müssen zurück nach Hause finden.

Der Zauberschrank meldet sich und die Kinder brechen als Piraten verkleidet zur großen Schatzsuche auf.

Auf einen Jahrmarkt verkaufen die Kinder Eis. Nur ein Pinguin hat darauf keine Lust. Er will unbedingt Achterbahn fahren. Leider ist er noch zu klein.

Während Finn Soggi auf seinem Spielzeugschulbus hin- und herfährt, ruft der Zauberschrank für ein besonderes Abenteuer.

Zoé und Carla basteln ein Boot, das sie gerne im Teich schwimmen lassen wollen. Aber Tanja ist nicht ganz überzeugt von der Bastelei.

Der Zauberschrank nimmt Zoé und Hamid samt QuackQuack als Waldhüter in eine Waldlandschaft mit.

Zoés Zauberschrank - 6. Schneeflocken

21.12.2019, 7:15 Uhr

Zoé, Tanja und Lili stechen Plätzchen aus. Zoé hat die verschiedensten Ausstechförmchen, doch eine Sternform, wie sie Tanja gern hätte, hat sie leider nicht. Schon ist es wieder Zeit für den Zauberschrank, der die drei als Schneeprinzessinnen in eine verschneite Winterwelt einlädt. Ihnen begegnen Schlittenhunde, Pinguine und Eisbären, die sich sehr eigenartig verhalten. Sie scheinen vor irgendetwas Angst zu haben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?