SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Dieses mal sind Zoé, Tanja und Yasemin Nixen und lernen den Tintenfisch Olaf kennen.

Der Zauberschrank blinkt und bringt Tanja und Zoé als Eiskunstläuferinnen ins eisige Winterland.

Es regnet, doch zum Glück gibt es den Zauberschrank. Zoé schlüpft in die Rolle eines großen Zauberkünstlers.

Durch Zoés Zauberschrank finden sich die Freunde als Schafshirten wieder und haben alle Hände voll zu tun, auf die acht Wollknäule aufzupassen.

Der Zauberschrank ruft und die Kinder landen in einer tropischen Inselwelt.

Der Zauberschrank meldet sich und schon sind die Kinder unterwegs im Dschungel auf Safari.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé und Finn sind Fußballspieler an einem kleinen tropischen Strand.

Als Elfen treffen die Kinder eine kleine Biene, die ihren ersten Arbeitstag hat. Sie kann kaum mit den anderen Bienen mithalten und braucht Hilfe.

In der Märchenwelt ist Großmutter Geiß besorgt, weil der große, freundliche Wolf nicht zu ihr kommt. Zoé und Finn machen sich sofort auf, ihn zu finden.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „Zoés Zauberschrank“ ansehen

Zoés Zauberschrank - 75. Pferdseiltanz

Folge vom 29.04.2020

Zoé und ihre Freunde besuchen einen Pferdehof. Dort findet eine große Show statt, bei der die Pferde zeigen können, was sie besonders gut können. Zoé darf auf einem begabten Springpferd über Hindernisse reiten. Carla darf mit einem Pferd zu einer Musikkapelle tanzen und Tanja schmückt ein Pferd, das eine Balanciernummer auf einem Hochseil vorführen will. Doch das Pferd ist gar nicht glücklich mit dem ganzen Firlefanz.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?