SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé, Tanja und Finn lernen in Irland einen Leprechaun kennen. Er kann sein Gold nicht mehr finden.

In Ägypten machen sich die Kinder auf die Suche nach der großen Pyramide. Wo könnte die in der Wüste sein? Eine Kobra und ein Nilpferd kennen sich aus.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé und Tanja sind Burgfräulein auf einer prächtigen Burg.

Für Zoé, Lili, Max und QuackQuack geht es nach Brasilien. Sie lernen einen Papagei kennen, der auf dem Weg zu einem Sambafestival ist. Sie begleiten ihn.

Titellied von „Zoés Zauberschrank“ anschauen

Nachdem Zoé, Finn und ihre Freundin Tanja Kinderkaufhaus gespielt haben, lockt sie der Zauberschrank mit bunten Regenmänteln in die Zauberwelt.

Dieses Mal nimmt der Zauberschrank die Kinder mit in die Zirkusmanege.

Zoé und ihre Freundinnen sind Prinzessinnen, die auf einen Ball gehen. Der Prinz ist verzweifelt, denn seine Prinzessin schläft und will nicht aufwachen.

Der Zauberschrank hat diesmal die Mädchen als Reiterinnen auf einen Reiterhof mitgenommen.

Eine große Pferdeshow findet statt. Zoé und ihre Freunde trainieren mit ihren Pferden für die Show. Nur Tanja übertreibt es mit ihrem Pferd Sandy.

Zoés Zauberschrank - 74. Eine super klebrige Angelegenheit

Folge vom 29.04.2020

Zoé, QuackQuack, Finn, Tanja und Hamid sind Superhelden und erleben ein spannendes Abenteuer auf einem Jahrmarkt. Dort werden die Superhelden dringend gebraucht, denn zwei Hummer machen alles kaputt. Doch die beiden Hummer können gar nichts dafür. Sie haben sehr starke Scheren und die haben sie einfach nicht im Griff. Die Freunde zeigen ihnen, dass man mit ein bisschen Übung alles schaffen kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?