SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

67. Fabelhafte Mode

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 19.05.2020

Seitenüberschrift

Zoé, Tanja und QuackQuack besuchen eine Ballettschule. Dort lernen sie Rosa kennen.

Als Basketballspieler werfen die Kinder ein paar Körbe, bis sie ein Nest mit einem Ei in einem Korb entdecken. Wem gehört das hüpfende Ei?

In ihrer gemeinsamen Marschkapelle spielt Yasemin Posaune, Hamid das Becken und Zoé die Trommel. Leider finden sie zum Musizieren nicht denselben Takt.

Goldiger Zauberschrank, kaum ist man auf einem Bauernhof, schon hat man alle Hände voll zu tun!

Zoé und ihre Freunde sind begehrte Filmstars. Für die Premiere am Abend fehlt noch ein wichtiger Gast: Miranda Gorilla muss aus dem Dschungel geholt werden.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé und Finn sind Fußballspieler an einem kleinen tropischen Strand.

Zoé und ihre Freunde sind Köche. Sie helfen, ein prächtiges Essen für die Bürgermeisterin vorzubereiten. Nur das Brot will einfach nicht aufgehen.

Durch Zoés Zauberschrank finden sich die Freunde als Schafshirten wieder und haben alle Hände voll zu tun, auf die acht Wollknäule aufzupassen.

Der Zauberschrank nimmt Zoé und Hamid samt QuackQuack als Waldhüter in eine Waldlandschaft mit.

Dieses Mal nimmt der Zauberschrank die Kinder mit in die Zirkusmanege.

Zoés Zauberschrank - 67. Fabelhafte Mode

Folge vom 23.04.2020

Zoé, Lili und Tanja spielen Fee. Aber Tanja hätte lieber einen Zauberstab, der glitzert und leuchtet. Zoé und Lili versuchen Tanja von ihrem einfachen Zauberstab zu überzeugen als der Zauberschrank funkelt. Die drei Mädchen werden zu Künstlerinnen, die als Modedesignerinnen am "Wettbewerb für tragbare Kunst" teilnehmen wollen. Die Organisatorin, Geopardin Frau Tafeta, ist von ihren Entwürfen begeistert.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?