SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zoé, Tanja und QuackQuack besuchen eine Ballettschule. Dort lernen sie Rosa kennen.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé, QuackQuack, Hamid und Finn erleben ein spannendes Abenteuer im Wilden Westen.

Beim Tennis spielen, verliert Zoé ihre Bälle. Mit ihrem letzten Ball will sie herausfinden, wohin sie verschwinden. Herr Rüsselmat könnte etwas wissen.

Auf einen Jahrmarkt verkaufen die Kinder Eis. Nur ein Pinguin hat darauf keine Lust. Er will unbedingt Achterbahn fahren. Leider ist er noch zu klein.

Der Zauberschrank ruft und plötzlich sind Zoé und Finn Höhlenkinder im Land der Dinosaurier.

Zoé, Tanja und Finn lernen im alten Griechenland den Bildhauer-Strauß Julius kennen und helfen ihm, sich mit Pegasus anzufreunden.

Zoé, Tanja und Hamid besuchen in Argentinien eine Gaucho-Schule. Auch die Vogeldame Rhea will eine Goucha werden.

Der Zauberschrank blinkt und bringt Tanja und Zoé als Eiskunstläuferinnen ins eisige Winterland.

Statt des erhofften Feenkostüms präsentiert er den Kindern Rennfahreranzüge. Und schon geht in Zoés Zauberwelt das wilde Autorennen los.

Der Zauberschrank lockt mit Nixenkostümen und schon durchschwimmen Zoé, Tanja und Yasemin das tiefe Meer.

Zoés Zauberschrank - 66. Hip Hop Hurra

Folge vom 25.10.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zoé und Lili malen Bilder. Max würde auch gerne mitmachen, aber Lili findet, dass Max noch zu klein dafür ist. Da funkelt Zoés Zauberschrank und die Kinder werden zu Hip-Hoppern in einem Königreich. Dort teilen viele ihre Tanzleidenschaft und man startet eine spontane Hip-Hop-Nummer. Als es am meisten Spaß macht, kommen zwei Diener des Königs und verbieten das Tanzen im Namen König Fredericks.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?