SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es geht in Zoés Zoo. Dort sind alle Tiere frei und spielen miteinander. Nur der Dino braucht Hilfe, um in das Baseballteam der Eisbären zu kommen.

Durch Zoés Zauberschrank finden sich die Freunde als Schafshirten wieder und haben alle Hände voll zu tun, auf die acht Wollknäule aufzupassen.

Die Kinder sind Pfadfinder, die gemeinsam mit den Tieren des Waldes singen. Doch der Gesang wird immer wieder durch ein unheimliches Geräusch unterbrochen.

Als sich der Zauberschrank bemerkbar macht, eröffnet sich den Freunden die aufregende Welt der Zauberer und der Magie.

Zoé, Tanja und QuackQuack besuchen eine Ballettschule. Dort lernen sie Rosa kennen.

Zoé und Finn werden Prinzessin und Ritter, um auf dem Rücken eines Drachen „Fang-die-Flagge“ zu spielen. Sie beschließen, am großen Turnier teilzunehmen.

Zoé, Tanja, Carla und Yasemin werden als Artistinnen für eine Show engagiert. Die Künstler können sich alle nicht einigen, wer die Show eröffnen darf.

Es ist Zeit für den Zauberschrank, der ein Abenteuer in den Alpen bereithält.

Augenärztin Dr. Zoé muss Insekten mit Augenproblemen behandeln. Spinne Ida sieht so schlecht, dass sie eine Brille braucht. Was werden Idas Freunde sagen?

Zoé und ihre Freunde nehmen an einem Modedesign-Wettbewerb teil. Die Organisatorin ist von den Entwürfen begeistert, nur müssen richtige Kleider her.

Zoés Zauberschrank - 12. Schweres leicht gemacht

Folge vom 18.03.2020

Zoé spielt mit QuackQuack Piratenschiff, als sie beim Blick durchs Fernrohr zwei Wale entdeckt. Das sind jedoch keine Wale, sondern Finn und Yasemin, die Zoé besuchen kommen. Der Zauberschrank ruft. Heute haben Zoé und ihre Freunde beim Verkleidungsspiel eine knifflige Aufgabe zu lösen. Als Lokomotivführer, Heizer und Schaffner müssen sie einer Dampflokomotive helfen, einen steilen Berg hinaufzukommen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?