SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

27. Rettung im Schnee

Nächste Folge am 14.12.2019

um 7:15 Uhr

Seitenüberschrift

Ein Haiehepaar zeigt den Meerjungfrauen spannende Orte im Meer. Plötzlich zieht ein Seesturm auf und die Meeresbewohner müssen zurück nach Hause finden.

Zoés Kleiderschrank hält für Zoé, Carla und Finn lustige Clownskostüme bereithält.

Zoé, Yasemin, Finn, und QuackQuack erleben ein spannendes Abenteuer als Tierärzte in Schottland.

Der Zauberschrank ruft und Zoé findet Taucheranzüge, in die die Kinder schlüpfen und mit denen sie in eine farbenfrohe Unterwasserwelt abtauchen.

Zoé und ihre Freunde nehmen an einem Modedesign-Wettbewerb teil. Die Organisatorin ist von den Entwürfen begeistert, nur müssen richtige Kleider her.

Im Land der Zahnfeen lernen Zoé und Tanja eine kleine Zahnfee kennen, die ihren Beutel für die Münzen verloren hat. Gemeinsam helfen sie ihr bei der Suche.

Bei einem Angelausflug begegnet Zoé einer verzweifelten Schildkrötenmutter. Sie sucht ihre neun Babys. Zoé und ihre Freunde bieten sofort Hilfe an.

Zoé und ihre Freunde sind Köche. Sie helfen, ein prächtiges Essen für die Bürgermeisterin vorzubereiten. Nur das Brot will einfach nicht aufgehen.

Es regnet, doch zum Glück gibt es den Zauberschrank. Zoé schlüpft in die Rolle eines großen Zauberkünstlers.

Dieses Mal nimmz der Zuaberschrank die Kinder mit in die Zirkusmanege.

Zoés Zauberschrank - 27. Rettung im Schnee

28.12.2019, 7:15 Uhr

Zoé und QuackQuack spielen das Märchen Rapunzel nach, als Finn ganz stolz mit seiner neuen Feuerwehrmann-Ausrüstung erscheint. Nur leider schafft er es nicht, Hose, Stiefel und Helm in der richtigen Reihenfolge anzuziehen. Kurz vor einem Wutanfall entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft. Dort begegnen sie dem kleinen Bernhardiner Bernie, der ihnen von seinem Traum erzählt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?