SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Zauberschrank ruft und Zoé, Tanja und Lily werden in hübsche, bunte Tutus gekleidet.

Bei einem Angelausflug begegnet Zoé einer verzweifelten Schildkrötenmutter. Sie sucht ihre neun Babys. Zoé und ihre Freunde bieten sofort Hilfe an.

Der Zauberschrank meldet sich und Zoé und Tanja sind Burgfräulein auf einer prächtigen Burg.

Der lehrreiche Zauberschrank hält für die Kinder ein Abenteuer bei der Feuerwehr bereit.

Zoé, Tanja und Hamid besuchen in Argentinien eine Gaucho-Schule. Auch die Vogeldame Rhea will eine Goucha werden.

In der Märchenwelt ist Großmutter Geiß besorgt, weil der große, freundliche Wolf nicht zu ihr kommt. Zoé und Finn machen sich sofort auf, ihn zu finden.

Der Zauberschrank nimmt die Freunde mit. Zoé, Finn, Lilli und Max sind Kunstmaler in einer bunt gezeichneten Welt.

Zoé, Tanja, Carla und QuackQuack erleben ein spannendes Abenteuer als Elfen. In einem Wald lernen sie eine Raupe kennen, die ganz traurig ist.

In Ägypten machen sich die Kinder auf die Suche nach der großen Pyramide. Wo könnte die in der Wüste sein? Eine Kobra und ein Nilpferd kennen sich aus.

Beim Tennis spielen, verliert Zoé ihre Bälle. Mit ihrem letzten Ball will sie herausfinden, wohin sie verschwinden. Herr Rüsselmat könnte etwas wissen.

Titellied zu „Zoés Zauberschrank“

Titellied von „Zoés Zauberschrank“ anschauen

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?