SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Linda

Nächste Folge am 24.02.2019

um 13:20 Uhr

Seitenüberschrift

Zwei Indianer eines anderen Stammes behandeln ihre Pferde schlecht und jagen sogar ein trächtiges Pumaweibchen. Yakari verbündet sich mit Pumas und Pferden.

Yakari begegnet drei jungen Wölfen, die ohne Leitwolf durch die Gegend ziehen. Er erklärt sich bereit, den Wölfen zu helfen und ihren Anführer zu finden.

Die alte Indianerin Mondgeist hat ihre Lebensfreude verloren. Um sie wieder aufzuheitern, muss Yakari drei Federn eines Blauhähers besorgen.

Silberner Pfeil, der Neffe des Medizinmanns, muss seine Bewährungsprobe bestehen. Er spielt sich auf und behandelt Yakari und Kleiner Dachs wie Kleinkinder.

Das Fohlen der Gabelhorn-Antilope verirrt sich während eines Präriefeuers und steht unversehens einem hungrigen Kojoten gegenüber. Yakari eilt zu Hilfe.

Yakari trifft auf einen verletzten Büffel, hinter dem zwei Indianer her sind. Regenbogen versorgt seine Wunden, doch die Jäger haben noch nicht aufgegeben.

Die Sioux müssen ins Winterquartier. Yakari ist enttäuscht, den Weg dahin nicht auskundschaften zu dürfen. Denn er weiß doch genau, wen man fragen kann.

Knickohr geht, weil er sich vernachlässigt fühlt. Als Yakari ihn suchen will, wird er von seinem Vater zurückgehalten, weil ein schweres Gewitter aufzieht.

Fettauge und Müder Krieger kommen nicht vom Holzsammeln zurück. Ihre Spuren führen zu einem Felslabyrinth. Yakari kriegt unerwartete Hilfe von einem Kondor.

Linda

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schau dir die Folgen an!

Video noch 3 Wochen online
Video noch 3 Wochen online
Video noch 3 Wochen online
Alle Videos

Schau dir die Folgen an!

Video noch 3 Wochen online
Video noch 3 Wochen online
Video noch 3 Wochen online
Alle Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?