SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 3 Wochen online

Waschbär Schwarze Maske führt durch ständiges Gequassel Wölfe zu den Weiden der Wapitis. Yakari warnt die Tiere, doch diese wollen nicht auf ihn hören.

Die Sioux wandern nach Süden, als ein ausgehungertes Wolfsrudel die Pferde angreift und das Fohlen Feuerpfeil verschwindet. Yakari nimmt die Verfolgung auf.

Yakari ist daran schuld, dass ein Vielfraß in eine Felsspalte stürzt. Obwohl das Tier alles andere als freundlich ist, beschließt Yakari ihm zu helfen.

Nach einem Sturm sind plötzlich alle Pferde der Sioux verschwunden. Der Schamane sagt, ein Geist sei daran schuld. Kühner Blick folgt lieber den Hufspuren.

Wer zuerst den heiligen Tomahawk findet, darf den Stamm ins Winterquartier führen. Yakari macht sich sofort auf die Suche.

Knickohr geht, weil er sich vernachlässigt fühlt. Als Yakari ihn suchen will, wird er von seinem Vater zurückgehalten, weil ein schweres Gewitter aufzieht.

Yakari kümmert sich um den Waschbären namens Tollpatsch. Leider heißt der Waschbär nicht nur so, weshalb ihn die anderen Tiere meiden. Kann Yakari helfen?

Fettauge und Müder Krieger kommen nicht vom Holzsammeln zurück. Ihre Spuren führen zu einem Felslabyrinth. Yakari kriegt unerwartete Hilfe von einem Kondor.

Ausgerechnet Fettauge und Müder Krieger sollen die Rinde des Schneebaums herbeischaffen. Yakari folgt den beiden Tollpatschen, um bei Bedarf zu helfen.

Yakari - 137. Fliegender Fuß

Folge vom 21.11.2020

Yakari begegnet dem Indianer Fliegender Fuß vom Stamm der Pawnee. Er ist der schnellste aller Läufer und überbringt Häuptling Kühner Blick eine Sternenkarte als Friedensgeschenk. Als Dank überreicht Yakaris Vater dem Boten im Gegenzug ein wunderschönes Pferd. Doch Fliegender Fuß reagiert zurückhaltend und nimmt das Pferd nur zögerlich an. Um der Sache auf den Grund zu gehen, bittet Kühner Blick Yakari, dem Boten zu folgen.

Video Link kopieren

Schau dir die Folgen an!

Video noch 4 Wochen online
Video noch 4 Wochen online
Alle Videos

Schau dir die Folgen an!

Video noch 4 Wochen online
Video noch 4 Wochen online
Alle Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?