SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess macht ein Praktikum auf dem Lollapalooza-Festival. Wie nah kommt sie beim Vorbereiten der Backstage-Räume den Stars auf dem Festival?

Jess und Ben gehen beim Color Obstacle Rush in Dresden an den Start, einem Hindernislauf mit jeder Menge Fun und Farbe.

In der zweiten Dreamteam-Woche warten viele actionreiche Spiele in den Live-Shows auf die 18 Kandidat*innen. Wer holt den Dreamteam-Titel?

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Jess und Ben wollen Sterne gucken und starten eine nächtliche Expedition im Sternenpark Westhavelland, wo man mit bloßem Auge das Weltall erkunden kann.

Mit nur elf Jahren stellt Lilly Stoephasius die Skaterszene auf den Kopf. Ben trifft sie in Berlin beim Training mit der Nationalmannschaft.

Fotokünstler ZOLAQ gibt Jess einen Einblick in die Kunst des Lightpainting. Er erschafft kunstvolle Schriftzüge und Figuren mit Langzeitbelichtung.

Die beiden sind wie Yin und Yang, mögen Sommer und Winter. Haben sie jemals zusammen Urlaub gemacht? Das erzählen sie im Bars&Melody im Sommer-Interview.

In der zweiten Battle-Runde brauchen die Allstars Kraft, Geschicklichkeit und ganz viel Mut. Team Jess gegen Team Ben - beide Teams wollen gewinnen.

Auf das Brett, fertig, los! Ben bekommt einen Crashkurs in Wakeboarden von der deutschen Weltmeisterin Jolina.

KiKA - besser.wissen. - KiKA LIVE Dein Hobby: Kirchenorgel

Folge vom 02.01.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Samuel hat sich bei KiKA LIVE beworben, um sein Hobby vorzustellen: Er spielt Kirchenorgel. Darauf begleitet er den Gottesdienst in seiner katholischen Schule und spielt auch in vielen Kirchen in der Umgebung. Ben besucht ihn im evangelischen Kindergottesdienst und Samuel zeigt Ben, wie eine Orgel funktioniert und wie man mit Händen und Füßen Musik macht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?