SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Urune - Meine Insel, mein Pony

Folge vom 29.11.2020

Urunés größter Wunsch ist es, ein wildes Pony aus dem Wald zu sich und ihrer Familie zu holen. Sie möchte es zähmen, pflegen und reiten und als guten Freund an ihrer Seite haben. Uruné ist neun Jahre alt und lebt auf einer japanischen Insel namens Yonaguni-Jima. So heißen auch die Ponys, die es nur dort auf der Insel gibt. Früher gab es sehr viele Yonaguni Ponys, heute sind es nur noch 120 Tiere.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?