SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Allstars müssen an Tag 1 zum Rafting und sind etwas nervös!

Die nächste Etappe ihrer kleinen Weltreise führt Ben und Jess in die Alpen. Mit Pfadfindern erklimmen sie den höchsten Berg des Dorfes.

Jess und Ben besuchen den Wintermarkt in Jokkmokk und Ben stellt beim Rentierschlittenrennen fest, dass Rentiere auch richtige Renntiere sein können.

Halb Fisch, halb Mensch - das ist Erik aus Hennef. Für sein Hobby schlüpft Erik in die Silikon-Flosse und dreht im Schwimmbad als Meermann seine Runden. Ben springt mit in die Fluten und versucht sich ebenfalls mit der Flosse. Mehr auf kika-live.de

Zwei Sportskanonen im Muckibuden-Battle! Jess und Ben messen sich im Fitnessstudio - genau dem richtigen Ort für ihren Kampfgeist.

Maria fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn jemand im All krank wird?

Urlaubsfeeling mit KiKA LIVE am Strand. Was für ein Urlaubstyp ist Mathea? Wo geht es auf Reisen hin? Das und mehr erzählt sie dir im Interview.

Mit 17 Jahren allein ein echtes Flugzeug steuern - geht das? Klar, sagt Viviane!
Vivianes Hobby ist das Segelfliegen. Klar geht es für Ben in die Lüfte! Mehr erfährst du auf kika-live.de

Diesmal zeigen dir Ben und Jess, wie du dich vor der Kälte schützen kannst.

Jess und Ben waren zusammen in Seoul. Gemeinsam erinnern sie sich noch einmal an das Abenteuer Südkorea, natürlich im stylischen „Kot-Café“.

Videos - KiKA LIVE trifft die Astronautinnen, Teil 1

Folge vom 01.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Einmal im Leben ins Weltall fliegen und von dort aus auf die Erde blicken - ein Menschheitstraum, der leider nur für sehr Wenige in Erfüllung geht. Vor allem für sehr wenige Frauen. Und für deutsche Frauen bislang noch gar nicht. Es war tatsächlich noch nie eine deutsche Frau im Weltraum - kaum zu glauben. Die Initiative "Die Astronautin" möchte das dringend ändern und bildet deshalb zur Zeit zwei Frauen für diesen anspruchsvollen Job aus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?