SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Malte ist Kitesurfer und fliegt mit einem großen Drachen über die Wellen an den Stränden Sylts. Er zeigt Jess, was er drauf hat.

Zusammen mit Sherif ("logo!"), Singa ("Baumhaus") und Amelie ("Tigerenten Club") treten Jess und Ben in witzigen Sportwettkämpfen an.

Jess ist bei einer Schlüsselszene der neuen 23. Staffel "Schloss Einstein" dabei: Bei der großen Willkommensszene trifft sie viele Hauptdarsteller.

Ben besucht die Kurt-Tucholsky-Schule in Berlin und checkt neben den aktuellen Trends und Musik-Hits auch seine Hula Hoop-Fähigkeiten.

Am ersten Tag der Winter-Battles warten die Spiele "Kalte Küsse", "Verschneeken" und "Schnee-Piesel" auf Jess und Ben. Wer gewinnt?

Der Sommer ist vorbei und die Tage werden wieder kühler. Da wird es Zeit die wärmeren Klamotten wieder aus dem Schrank zu kramen. Wie findest du das?

Für den ersten Trendcheck des Jahres besucht Ben das Erwin-Strittmatter-Gymnasium in Spremberg und fragt die Lieblingssongs und -trends der Schüler ab.

Es wird kalt draußen, aber Jess und ben haben tolle Hakcs für dich um richtig warm zu bleiben.

Die nächste Etappe ihrer kleinen Weltreise führt Ben und Jess in die Alpen. Mit Pfadfindern erklimmen sie den höchsten Berg des Dorfes.

David Lebuser ist Wheelchair Motocrosser und gibt Workshops für Rollstuhlfahrer in der Halfpipe. Ben ist dabei und testet sein Können auf zwei Rädern.

Videos - Jess im Recycling-Kaufhaus

Folge vom 02.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Nicht weit von Schwedens Hauptstadt Stockholm, in Eskilstuna, befindet sich das erste Recycling-Kaufhaus der Welt. Dorthin bringen die Einwohner alles, was sie nicht mehr brauchen - von Möbeln, über Spielzeug, bis hin zu Klamotten. Die Sachen werden aufgearbeitet, upgecycelt und wieder verkauft. Aus alten Klamotten entstehen Lampenschirme und Blumenvasen, aus Koffern Regale. Jess lässt sich im kreative Upcycling-Ideen zeigen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?