SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben trifft an der Mosel den besten deutschen Nachwuchsfahrer im Barfußwasserski, der ihm diese besondere Sportart zeigt.

Jess fragt bei der Astronautinnen-Anwärterin Suzanna Randall nach, wie lang sie dann von zu Hause weg sein werden.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Ben lädt Komiker Olaf Schubert zu einer Chemiestunde ein, denn im neuen Film "Alfons Zitterbacke - das Chaos ist zurück" spielt dieser den Chemielehrer.

Ben bekommt von Lukas Knopf Tipps für Fortgeschrittene, um das Fahrrad fit zu machen. Mehr von Ben gibt’s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess begleitet Freestyle Motocrosser Luc Ackermann bei der "Night of the Jumps", bei der er sein Können auf dem Motorrad zeigt.

Der Sommer ist vorbei und die Tage werden wieder kühler. Da wird es Zeit die wärmeren Klamotten wieder aus dem Schrank zu kramen. Wie findest du das?

Jess besucht Pferdetrainerin Maja Hegge und ihren Mustang. Sie will aus dem Wildpferd ein Reitpferd machen, das vermittelt werden kann.

Jess und Ben waren zusammen in Seoul. Gemeinsam erinnern sie sich noch einmal an das Abenteuer Südkorea, natürlich im stylischen „Kot-Café“.

Ben lädt Komiker Olaf Schubert zu einer Chemiestunde ein, denn im neuen Film "Alfons Zitterbacke - das Chaos ist zurück" spielt dieser den Chemielehrer.

Videos - Rettet die Igel

Folge vom 16.11.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Herbst muss der Igel eine Menge futtern, denn der Winter steht vor der Tür. Für den Winterschlaf braucht das putzige Kerlchen Speck auf dem Rippen. Doch leider sucht er nach Insekten, Würmern und Schnecken oft vergeblich. So findet man leider immer mehr verhungernde Igel. Doch wir können helfen diese Stachelpelztiere zu retten! Wie? Das bringt Jess in einer Igel-Station in Erfahrung.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?