SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 1

Seitenüberschrift

Jess lässt sich von Joyce Ilg und Chris Halb12 erklären, wie man ein glückliches Leben führt und macht bei einem ihrer kultigen Sketch-Videos mit.

Ben trifft die Hauptdarsteller des Kinofilms "Invisible Sue" und besucht mit ihnen die German ComicCon auf der Suche nach weiteren Superhelden.

Tag der Entscheidung im Action-Parcours. Welche vier der sechs verbliebenen Teams schafft es in die Outdoor-Woche?

Meister Jierui Zhang und seine Schüler trainieren mitten in Berlin in einem buddhistischen Tempel Shaolin Kung Fu und haben Ben zum Training eingeladen.

Du fragst dich, wer du bist und was du kannst? Du fühlst dich schlapp und müde? Dann wird's Zeit für eine Runde Mitmach-Yoga.

Battle-Zeit! Wer hält die Yoga-Position länger und verliert die wenigstens Tischtennisbälle? Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess und Ben entdecken Seoul zusammen. Ein Camp für K-Pop, ein Treffen mit der YouTuberin Jeniffer Kim und das traditionelle Korea stehen auf dem Programm.

Jess ist Backstage bei „Schloss Einstein“ und wünscht sich von Ben Grimassen für die Grimassen-Challenge!

Elisa besiegt ihre Höhenangst und zeigt im Camp wie ehrgeizig sie ist.

Jess besucht Pferdetrainerin Maja Hegge und ihren Mustang. Sie will aus dem Wildpferd ein Reitpferd machen, das vermittelt werden kann.

Videos - KiKA LIVE - Trau dich! 2018, Tag 1

Folge vom 22.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich in der Beachhalle München einem knallharten Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Am ersten Tag kämpfen sich je sechs Jungen- und sechs Mädchenteams durch die Elemente Wippen, Hangelstange, Pilze, Wackelringe und Leitern. Doch nur die jeweils fünf besten Teams schaffen es in die nächste Runde und haben die Chance auf die Teilnahme an der Finalwoche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?