SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lautes Hundegebell weckt Ernie in der Nacht aus dem Schlaf. Das erinnert Ernie an ein Lied, das er dann beginnt zu singen.

Bert möchte ein Buch lesen, aber Ernie will, dass er sich zusammen mit ihm bewegt. Als Bert ausgelesen hat und mitmachen will, hat Ernie keine Lust mehr.

Bert will in Ruhe Tauben beobachten, aber Ernie kommt von hinten, vorne, von der Seite und stört ihn.

Sportlich! Elmo entdeckt mit Julias und Pferds Hilfe Basketball für sich und Grobi erklärt den Beruf des Tanzlehrers.

Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der allerdings will nur in Ruhe sein Buch lesen. Das stachelt Ernie nur noch mehr an.

Bert freut sich über seinen Karton, in dem er seine Kronkorkensammlung aufbewahrt. Da kommt Ernie vorbei und zeigt dem aufgebrachten Bert.

Elmo malt einen seltsamen Regenbogen. Ernie kann nicht schlafen, weil er eine Mücke hört. Und Grobi taucht als verwirrter Maler beim Blauen auf.

Videos - Folge 2786

Folge vom 05.08.2020

Ernie und Bert wollen mit Quitsche-Entchen wegfahren, aber alles verzögert sich, weil Quitsche-Entchen laut Ernie nochmal auf die Toilette muss. In der Sesamstraßen-Parodie von "Schiffbruch mit Tiger" lernt Krümelmoster, dass es manchmal tröstend sein kann, wenn man Selbstgespräche führt. Elmo und Pferd iat langweilig, als sich plötzlich ein spannender Kriminalfall ergibt: zwei Stücke Möhrenkuchen wurden gestohlen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?