SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Alina bastelt eine Herzkarte und Freundinnen spielen ein lustiges Spiel. Im Museum stehen Steckschneemänner. Mach mit und bastle ein Steckraumschiff!

Feng und Lot suchen Gold und Kinder bauen eine Hundehütte Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Oskar und Gregor einen Steckotter!

Anar bemalt Knochen, drei Kinder bauen eine Vogelscheuche und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Maya und Lara erzählen einen Witz und Yuna und Leah bauen eine Matschburg. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Samuel macht ein Nagelbild und Kinder spielen Nudelfischen. Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle auch ein Steckwildschwein!

Lara bastelt eine Laterne. Marit und Simon malen ein Bild. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Vier Kinder backen Kuchen und Noah und Theo basteln Monster aus Knete. Im Museum hängen Winterbilder. Mach mit und bastle auch ein Steckraumschiff!

Jörn baut ein Sumpfbeet und Astrid malt. Im Museum sind Steckziegen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle wie Luise und Julian ein Steckboot!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Gelatine und Farben experimentieren.

Vier Freunde spielen Verstecken und Paul und Hannes essen ein Eis. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle ein Steckwildschwein!

1754. Emma, Anton und Henry fahren Schlitten

Folge vom 17.02.2020

Emma, Anton und Henry baunen eine Rampe aus Schnee und fahren dann mit ihren Schlitten darüber. Danach malt Ruby ein Bild und lädt die Zuschauer ein zu erraten, was sie malt. Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?