SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben als Eiskünstler

Seitenüberschrift

Diesmal können sich Ben und Jess mal wieder als Plaudertaschen ausleben. Wie war der Sommer? Was war so los in letzter Zeit?

Der Ursprung des Eisstockschießens liegt in Oberbayern. Dort trifft Ben auf die zwölfjährige Leonie, die Eisstockschießen zu ihrem Hobby gemacht hat.

Jess fragt sich: Was machen mit alten Klamotten? Laura zeigt, wie du eine alte Jeansjacke für jedes coole Festival fit machst.

Ben spielt leidenschaftlich gern Keyboard. Hör selbst was er drauf hat.

Die Achterbahnfans Jess und Ben testen in verschiedenen Freizeitparks die Neuheiten in Sachen Flugspaß, Geschwindigkeitsrausch und Bauchkribbeln.

Celine zeigt Ben ihre akrobatischen Wassersprünge aus bis zu zehn Metern Höhe. Ob Ben dabei eine genauso gute Figur macht?

Jess war in einer Igel-Station unterwegs und hat hilfreiche Tipps dafür, was du erstmal tun kannst, wenn du einen Igel in Nöten gefunden hast.

Jess und Ben als Eiskünstler

Folge vom 21.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zwei Eisblöcke, Kettensäge, Bohrer und Bügeleisen - das ist die Ausrüstung für Jess und Ben. Denn sie wollen Eisskulpturen erschaffen. Mitten in der Kälte der Eiswelt Dresden werden sie zu Künstlern. Umgeben von Kunstwerken von 25 Bildhauern aus der ganzen Welt, stellen Jess und Ben ihr Können unter Beweis. Wer baut die schönste Figur? Wer hält durch in der Eiseskälte?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?