SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ben bekommt von Lukas Knopf ein paar Tipps um sein Fahrrad fit zu machen. Mehr von Ben gibt’s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Celine zeigt Ben ihre akrobatischen Wassersprünge aus bis zu zehn Metern Höhe. Ob Ben dabei eine genauso gute Figur macht?

Madita geht zweimal pro Woche zum Boxen. Angst vor Verletzungen hat die Elfjährige nicht. Wie schlägt sich Jess mit Madita im Ring?

Jess und Ben begeben sich bei einer digitalen Schnitzeljagd mit Smartphones und Spürsinn auf die Suche nach der versteckten Überraschung.

Urlaubsfeeling mit KiKA LIVE am Strand. Was für ein Urlaubstyp ist Mathea? Wo geht es auf Reisen hin? Das und mehr erzählt sie dir im Interview.

Ben erfährt, was die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse des Friedrich-Ebert-Gymnasiums aus Hamburg momentan bewegt. Welche Trends sind Top oder Flop?

Jess lernt das Arbeitsleben der technischen Taucher im Ozeaneum Stralsund kennen und Ben die Job-Bedingungen eines Industrie-Kletterers.

In der Adventszeit auf dem Wintermarkt! Jess und Ben futtern sich an leuchtenden Ständen entlang, einmal über den Weihnachtsmarkt. Viel mehr Jess und Ben gibt‘s auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

In Suhl findet die erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen statt. Das lässt sich Jess natürlich nicht entgehen und tritt selbst an.

Kanupolo ist so rasant, dass Ben wortwörtlich baden geht. Aber es ist auch ein Teamsport und der eine oder die andere machen Bens Formtief wieder wett.

Jess und Benoby gegen Mobbing

Folge vom 15.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sich zur Wehr setzen, ist gar nicht so einfach. Sänger Benoby kennt das Gefühl, nicht akzeptiert zu werden. In seiner Kindheit hatte er selbst mit Mobbing durch Mitschüler, aber auch durch Lehrer zu kämpfen. Gemeinsam mit Schülern setzt er mit seinem Song "Lass sie kommen" ein Zeichen gegen Mobbing. Jess trifft Benoby und fragt nach, was so ein Song bewirken kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?