SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jess und Ben besuchen eine Alpaka-Farm, gehen mit den Tieren spazieren, machen Fotos mit Alpakafohlen und lernen Wissenswertes über die Trendtiere.

Großer Anreisetag im Camp. 18 Kandidaten beziehen ihre Jurten und müssen gleich von Anfang an ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, ohne sich zu kennen.

Ben besucht einen Weihnachtsmannkurs, um sich zum Helfer des echten Weihnachtsmanns ausbilden zu lassen. Ob er ein Diplom als Weihnachtsmann erhält?

Ben besucht die Zauberbrüder "Ehrlich Brothers", die mit ihren Tricks das Unfassbare wahr werden lassen und sogar Süßigkeiten herbeizaubern können.

Jess trifft Schüler*innen vom Freizeitsport-Team Berlin und will wissen, welche Musik gerade angesagt ist und welche Trends gar nicht gehen.

Die coolen ElbStreicher bedienen von Klassik über Pop bis hin zu Heavy Metal fast alle Musikrichtungen. Ben traut sich mit ihnen ans Cello-Spiel heran.

Revanche! Was lassen sich Amelie und Johannes vom Tigerenten Club einfallen, um Jess und Ben ins Schwitzen zu bringen?

Deutschland nimmt erstmals am Junior Eurovision Song Contest teil. Ben ist beim Casting dabei. Welches Talent vertritt Deutschland im November in Warschau?

Malte ist Kitesurfer und fliegt mit einem großen Drachen über die Wellen an den Stränden Sylts. Er zeigt Jess, was er drauf hat.

Tag der Entscheidung im Action-Parcours. Welche vier der sechs verbliebenen Teams schafft es in die Outdoor-Woche?

Ben auf der Rentierfarm

Folge vom 21.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Süß, süßer, am süßesten - weiße Rentiere. Ben besucht die Glücksbringer auf einer Rentierfarm und macht sich schlau: Wie werden die Rentiere fit für die kommende Weihnachtssaison und können sie tatsächlich Geschenke bringen? Ben macht den Rentier-Test passend zum Start des Kinofilms "Die Eiskönigin 2".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?